Sie möchten unseren Pinnawela, Kandy & Teehochland Ausflug buchen? Gerne! 
Unser Ausfug geht ab Mount Lavinia, Wadduwa, Kalutara, Beruwela und Bentota, Induruwa und Ahungalla. Waikkal, Negombo und weitere Orte auf Anfrage. 
Füllen Sie einfach das Anfrageformular aus. Wir prüfen gerne für Sie die Verfügbarkeit und Sie erhalten schnellstmöglich Ihr persönliches Angebot.
Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam Ordner.

Pinnawela, Kandy & Teehochland                 2-Tage-Tour

Intensiv ab € 185 p.P.

Früh am Morgen holt Sie unser Deutsch sprechender Reiseleiter von Ihrem Hotel ab und Sie besuchen zuerst das Elefanten-
waisenhaus in Pinnawala
. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis diese majestätischen Tiere bei der Milchflaschen-Fütterung der "Babies", der Fütterung der Herde und beim Badespass im Mahaweli-Fluss zu beob-achten. Nichts lieben die Elefanten mehr als im Wasser zu tollen, baden und sich von ihren Mahouts schrubben zu lassen. Wollen Sie auch mal Bademeister für einen Elefanten sein oder gar einen Ritt wagen? Fragen Sie Ihren Reiseleiter (nicht im Preis inkl.). Danach gibt es auf Wunsch die Möglichkeit einen Kräuter- & Gewürzgarten zu besichtigen. Das hügelige, zentrale Bergland bietet das ideale Klima für den Wachstum des "natürlichen" Reichtums", der so manchen Eroberer ins alte Ceylon lockte. Ihre Tour geht es weiter in die ehemalige Königsstadt Kandy, wo Sie den
Royal Botanical Garden von Peradeniya besichtigen. Der Botanische Garten wurde bereits im 14. Jh. als königlicher Lustgarten angelegt und beherbergt eine Reihe seltener, exotischer Pflanzen und Bäume. Wunder -schön ist auch das Orchideenhaus, in dem mehr als 300 verschiedene Arten farben-prächtiger Orchideen gezüchtet werden. Gegen Abend steht noch der Sri Dalada Maligawa Zahntempel, Sri Lankas wichtigstes Heiligtum auf Ihrem Plan. Genießen Sie die Atmosphäre der Tempelanlage mit den vielen Pilgern bei einer Führung und lassen sie sich von unserem Reiseleiter in die Welt des Buddhismus einführen. Die Abendshow der Kandy Dancer schließt Ihren Tag ab. Im Farbenrausch der Kostüme, der eindringlichen Töne der  Trommler und der fließenden Bewegungen der anmutigen Tänzerinnen, sowie der akrobatischen Tänzer erleben Sie einen Teil der lebendigen Folklore Sri Lankas.  Es erwartet Sie noch ein leckeres Abendessen in Ihrem Hotel in Kandy (vorauss. Serene Grand).frisch zu machen. Am nächsten Tag stärken Sie sich mit einem guten Frühstück für den nächsten Tag. Sie fahren hinauf bis auf 2000m ins Upper Glenn. Unterwegs können Sie nicht nur den Teepflückerinnen zusehen, sondern erfahren bei einer Führung in der Teefabrik auch mehr zu Sri Lankas wichtigstem Exportartikel, dem Ceylon Tee. Bei einer kleinen Stadtrund-fahrt-/gang kommen Sie an den Orten vorbei, wo sich die englischen Teebaronen zum High Tea oder zum Sundowner trafen. Beeindruckende Panoramen, Teeplantagen, Wasserfälle begleiten Ihre Bahnreise die Sie von Nanu Oya in die Nähe des Adams Peak bis Hatton bringt Fliegende Händler fahren ein Stückchen mit, um scharf gewürzte Ananas oder Mangos, Kadelle (Kichererbsen) und allerlei Leckeres zu verkaufen. Lassen Sie sich einfangen vom regen Treiben der Zugfahrt, den malerischen Bahnhöfen und den schönen Landschaften. In Hatton erwartet Sie bereits Ihr Fahrer wieder und fährt mit Ihnen zurück durch die verschiedenen Landschaften zu Ihrem Hotel. 

Termine: jeden Dienstag oder Donnerstag

 

  • Fahrt im klimatisierten Wagen / Van
  • Deutschsprechender Reiseleiter
  • alle Eintritte & Führungen
  • Show der Kandy Dancer
  • Zugfahrt durch das Hochland
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer in Kandy mit Halbpension


Mindestteilnehmer: 2 Pers. /max. 8 Pers.

 Auch als Privattour buchbar.

Light ab € 149 p.P.

Auch bei der beliebten "Light" Variante  des Pinnawela, Kandy & Teehochland Ausfluges holt Sie unser Deutschsprechender Reise-leiter am frühen Morgen von Ihrem Hotel und Sie besuchen als erstes das Elefantenwaisen-haus in Pinnawala. Genießen sie die Zeit mit den Dickhäutern bei der Fütterung der Kleinen der Herde und beim anschließenden Bade-spass der Tiere im Mahaweli-Fluss. Nichts lieben die Elefanten mehr als im Wasser zu tollen, baden und sich von ihren Mahouts schrubben zu lassen. Wollen Sie auch mal Hand anlegen oder gar auf einen Elefanten reiten, so fragen Sie Ihren Reiseleiter! Er wird es gerne für Sie arrangieren (nicht im Preis inkl.). Anschließend gibt es auf Wunsch die Möglichkeit einen Kräuter- & Gewürzgarten zu besichtigen. Das hügelige, zentrale Bergland bietet das ideale Klima für den Wachstum des "natürlichen" Reichtums, der so manchen Eroberer lockte. Bei einer Führung durch den Garten können Sie mehr über die Gewürze und Heilkräuter und ihre Anwendung erfahren. Ihre Tour geht es weiter nach Kandy und Sie besichtigen Sri Lankas wichtigstes Heiligtum, den Sri Dalada Mali-gawa Zahntempel. Lassen Sie sich von der ehrwürdigen Atmosphäre bezaubern und lernen Sie etwas über die Rituale des Buddhismus. Unser Reiseleiter wird Ihnen viel dazu erzählen können. Danach besuchen Sie den Royal Botanical Garden von Peradeniya. Der Botanische Garten wurde bereits im 14. Jh.als königlicher Lustgarten angelegt und beherbergt eine Reihe seltener, exotischer Pflanzen und Bäume, sowie . das Orchideenhaus, in dem mehr als 300 verschiedene Arten von Orchideen gezüchtet werden. Es geht noch ein Stückchen weiter hinauf ins Upper Glenn, durch die ersten Tee-plantagen bis zu den Ramboda Wasserfällen, an denen Ihr Hotel liegt wo und Sie bei einem leckeren Abendessen den Tag ausklingen lassen. Am nächsten Tag nach dem Frühstück geht es nach Nuwara Eliya, dem ehemaligen Treffpunkt der Teebarone, zu einer kleinen Stadtrundfahrt. Auf der Rückfahrt aus den Bergen zurück an die Küste besichtigen Sie noch eine Teefabrik und werden in die Geheimnisse von Orange Pekoe, BOP, Silver Tips des berühmten Ceylon Tees und den vielen anderen Teesorten eingeweiht.

 

Termine: jeden Dienstag oder Donnerstag

 

  • Fahrt im klimatisierten Wagen / Van
  • Deutschsprechender Reiseleiter
  • alle Eintritte & Führungen
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer in Ramboda mit Halbpension

Mindestteilnehmer: 2 Pers. /max. 8 Pers.

 Auch als Privattour buchbar.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Pinnawela, Kandy & Teeplantagen 2-Tage-Tour

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Führung im Gangathilaka Vihara in Kalutara Führung im Kalutara Tempel
Die Ausgrabungen in anuradhapura it dem Rad entdecken Anuradhapura per Rad
Wanderung zum Little Adams Peak bei Ella, ein schöner Platz für ein Picnic Mittagspause Little Adams Peak, Ella
Mit AIDA nach Asien.